Referenz: MBM42-2017

Für Großfamilien und andere Personengruppen...mit kleinem Garten in Familien- und kinderfreudichen Wohngegend...

  • Übersicht
    Objektart Haus
    Objekttyp Einfamilienhaus
    Vermarktung Miete/Pacht
    Nutzung Wohnen
    Land Deutschland
    Bundesland Nordrhein-Westfalen
    Region Rhein-Erft-Kreis
    PLZ 50226
    Ort Frechen
    Ortsteil I Buschbell

    Objektbeschreibung

    *** Aktuell ***

    Im ausschließlichen Kundenauftrag bieten wir diese Bestandsimmobilie mit Terrasse und kleinem Garten zur Miete an.

    Zurzeit wird das freistehende Einfamilienhaus durch den Eigentümer bereits renoviert.

    *** Aktuell ***

    Der Zugang zu diesem gemütlichen und freistehenden Einfamilienhaus mit 8 Zimmern erfolgt über einen offen gehaltenen Eingangsbereich mit Vorgarten. Das Haus ist von der Straße versetzt in das Grundstück um das Jahr 1890 mit einem Satteldach errichtet worden.

    Die Wohnfläche im Erdgeschoss von ca. 76m² teilt sich auf 4 Zimmer, sowie einem Flur, einer Küche und einem geräumigen Wannen- und Duschbad auf.
    Der Bodenbelag im Erdgeschoss ist mit Fließen ausgelegt.
    Der Zutritt auf die hinten gelegene Terrasse erfolgt über eine abschließbare Zwischentür, die zum Hinterhof mit überdachter Terrasse führt. Hier lassen sich dann über viele Stunden gerade in den wärmeren Monaten die Annehmlichkeiten einer überdachten Terrasse genießen.

    Die Wohnfläche im Dachgeschoss, das vollständig ausgebaut ist, teilt auf ca. 52m² mit ebenfalls 4 Zimmern, sowie einer Diele auf.
    Der Bodenbelag ist mit hellem Laminat in Ahorn Optik ausgelegt.

    Diese angebotene Immobilie ist für alle Personengruppen, besonders für sozialschwache, oder Großfamilien mit und ohne Migrationshintergrund besonders gut geeignet. Ebenso könnte sich der Vermieter eine Vermietung an Studenten oder einer Studenten-WG vorstellen.

    Ausstattung

    Die Objekteigenschaften:

    - Zum 01.09 oder nach Vereinbarung bezugsfertig; da bereits renoviert wird
    - Vorhandene Einbauküche
    - Überdachte Terrasse mit Hinterhof und Zugang zum Garten
    - Haus ist teilunterkellert
    - Vorgarten zum Haus

    - Auch für WGs durchaus geeignet

    - Sehr gute Lage zum ÖPNV (Nur 200 Meter davon gelegen)
    - Autobahn nur wenige Kilometer zu dem Haus entfernt

    Lagebeschreibung

    Das hier beschriebene freistehende Einfamilienhaus aus dem Jahr 1980 befindet sich im äußeren Kern von Frechen-Buschbell- und in einer gut situierten und ruhigen Wohngegend gelegen.
    Die Ulrich- und die Krankenhausstraße sind zwei der Hauptverkehrsstraßen von Frechen-Buschbell.

    Der Autobahnanschluss Köln-West ist zu dem beschriebenen Haus in ca. 4,2 Kilometern gelegen und je nach Verkehrsdichte innerhalb von 10 bis 15 Minuten mit dem Auto sehr gut zu erreichen.
    Von dem Autobahnkreuz Köln-West führt die A1 in der einen Richtung nach Dortmund, vorbei an Köln. In der anderen Richtung führt sie nach Erftstadt, wo sie dann in die A61 übergeht.
    Die A4 führt in der einen Richtung nach Olpe, vorbei an Köln. Und in der anderen Richtung führt sie nach Aachen, vorbei an Düren.

    Die Geschäfte für den täglichen Bedarf sind in der näheren Umgebung und ca. zwischen 2 und 4 Kilometern mit dem Auto, oder auch im Zentrum von Frechen mehrfach vorhanden.
    Das nächstgelegene Einkaufzentrum "Rhein Center" ist vom beschriebenen Haus in ca. 4 Kilometern gelegen und je nach Verkehrsaufkommen innerhalb von 10 Minuten mit dem Auto sehr gut zu erreichen.

    Mehrere Kindergärten sind in Buschbell, sowie eine Grundschule ist vorhanden.
    Weiterführende Schulen befinden sich in der näheren Umgebung von Buschbell, sowie im Zentrum von Frechen.
    Ärzte unterschiedlicher Fachrichtungen sind im Zentrum von Frechen, sowie um das Zentrum herum mehrfach vertreten.

    Der ÖPNV ist fußläufig sehr gut zu erreichen und durch die vorhandene Buslinie ist ein Anschluss an die Straßenbahnlinie 1und 7 gewährleistet.

    Sonstiges

    Alle Daten, z.B. Maße, Zustand des Objektes etc. beruhen auf den Angaben des Eigentümers.
    Eine Gewähr für die Richtigkeit kann nicht übernommen werden.
    Das Angebot ist freibleibend. Irrtum und Zwischenvermietung/Verkauf bleibt vorbehalten.
    Widerrufsbelehrung
    Widerrufsrecht
    Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.
    Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
    Folgen des Widerrufs:
    Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir das selbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.
    Der Widerruf ist zu richten an: Herbstler-Industries, Liegnitzstraße 2, 50737 Köln, oder via E-Mail an: h.herbstler@Herbstler-Industries.de
    Ende der Widerrufsbelehrung.
  • Lagebeschreibung

    Das hier beschriebene freistehende Einfamilienhaus aus dem Jahr 1980 befindet sich im äußeren Kern von Frechen-Buschbell- und in einer gut situierten und ruhigen Wohngegend gelegen.
    Die Ulrich- und die Krankenhausstraße sind zwei der Hauptverkehrsstraßen von Frechen-Buschbell.

    Der Autobahnanschluss Köln-West ist zu dem beschriebenen Haus in ca. 4,2 Kilometern gelegen und je nach Verkehrsdichte innerhalb von 10 bis 15 Minuten mit dem Auto sehr gut zu erreichen.
    Von dem Autobahnkreuz Köln-West führt die A1 in der einen Richtung nach Dortmund, vorbei an Köln. In der anderen Richtung führt sie nach Erftstadt, wo sie dann in die A61 übergeht.
    Die A4 führt in der einen Richtung nach Olpe, vorbei an Köln. Und in der anderen Richtung führt sie nach Aachen, vorbei an Düren.

    Die Geschäfte für den täglichen Bedarf sind in der näheren Umgebung und ca. zwischen 2 und 4 Kilometern mit dem Auto, oder auch im Zentrum von Frechen mehrfach vorhanden.
    Das nächstgelegene Einkaufzentrum "Rhein Center" ist vom beschriebenen Haus in ca. 4 Kilometern gelegen und je nach Verkehrsaufkommen innerhalb von 10 Minuten mit dem Auto sehr gut zu erreichen.

    Mehrere Kindergärten sind in Buschbell, sowie eine Grundschule ist vorhanden.
    Weiterführende Schulen befinden sich in der näheren Umgebung von Buschbell, sowie im Zentrum von Frechen.
    Ärzte unterschiedlicher Fachrichtungen sind im Zentrum von Frechen, sowie um das Zentrum herum mehrfach vertreten.

    Der ÖPNV ist fußläufig sehr gut zu erreichen und durch die vorhandene Buslinie ist ein Anschluss an die Straßenbahnlinie 1und 7 gewährleistet.

 Angeboten von


Herbstler-Industries
Herr Herbstler
Liegnitzstraße 2
50737 Köln / Weidenpesch

© 2017 Immobilien Herbstler