Mit Mut zu(m) Ausbau...und Eigeninitiative ins neue Eigenheim...

  • Bilder und Videos

    • Straßenansicht

      Straßenansicht

    • Außenliegende Steintreppe mit Hauszugang

      Außenliegende Steintreppe mit Hauszugang

    • Hauseingang

      Hauseingang

    • Blick in das Kinder- oder Gästezimmer im Hochparterre

      Blick in das Kinder- oder Gästezimmer im Hochparterre

    • Blick aus dem Kinder- oder Gästezimmer im Hochparterre

      Blick aus dem Kinder- oder Gästezimmer im Hochparterre

    • Blick aus dem Flur auf das Tageslicht Duschbad im Hochparterre

      Blick aus dem Flur auf das Tageslicht Duschbad im Hochparterre

    • Wohnküche im Hochparterre

      Wohnküche im Hochparterre

    • Schlafzimmer im Hochparterre

      Schlafzimmer im Hochparterre

    • Teilblick Schlafzimmer im Hochparterre

      Teilblick Schlafzimmer im Hochparterre

    • Treppenhausblick in das Hochparterre

      Treppenhausblick in das Hochparterre

    • Dielenblick und Zugang in das Tageslicht Duschbad im 1.OG

      Dielenblick und Zugang in das Tageslicht Duschbad im 1.OG

    • Tageslicht Duschbad im 1.OG

      Tageslicht Duschbad im 1.OG

    • Blick in die Wohnküche im 1.OG

      Blick in die Wohnküche im 1.OG

    • Blick aus der Wohnküche im 1.OG

      Blick aus der Wohnküche im 1.OG

    • Blick in das Schlafzimmer im 1.OG

      Blick in das Schlafzimmer im 1.OG

    • Blick aus dem Schlafzimmer in die Wohnraumküche im 1.OG

      Blick aus dem Schlafzimmer in die Wohnraumküche im 1.OG

    • Teilblick Wohnküche mit Zugang in weitere Räume im 1.OG

      Teilblick Wohnküche mit Zugang in weitere Räume im 1.OG

    • Blick in das Kinder- oder Gästezimmer im 1.OG

      Blick in das Kinder- oder Gästezimmer im 1.OG

    • Blick aus dem Kinder- oder Gästezimmer im 1.OG

      Blick aus dem Kinder- oder Gästezimmer im 1.OG

    • Blick von dem Zwischenpodest im Treppenhaus

      Blick von dem Zwischenpodest im Treppenhaus

    • Blick in die Wohnung im 2.OG

      Blick in die Wohnung im 2.OG

    • Dielenblick im DG zum Tageslichtbad

      Dielenblick im DG zum Tageslichtbad

    • Blick in das Tageslichtbad im DG

      Blick in das Tageslichtbad im DG

    • Blick in das Wohnzimmer im DG

      Blick in das Wohnzimmer im DG

    • Teilblick Wohzimmer im DG

      Teilblick Wohzimmer im DG

    • Blick in das Schlafzimmer im DG

      Blick in das Schlafzimmer im DG

    • Blick aus dem Schlafzimmer im DG

      Blick aus dem Schlafzimmer im DG

    • Teilblick aus dem Schlafzimmer im DG

      Teilblick aus dem Schlafzimmer im DG

    • Blick in das Kinder- oder Gästezimmer im DG

      Blick in das Kinder- oder Gästezimmer im DG

    • Teilblick Kinder- oder Schlafzimmer im DG

      Teilblick Kinder- oder Schlafzimmer im DG

    • Treppe in Dachboden

      Treppe in Dachboden

    • Ausbaufähiger Dachboden

      Ausbaufähiger Dachboden

    • Ausblick Dachboden

      Ausblick Dachboden

    • Treppenhausblick von dem DG

      Treppenhausblick von dem DG

    • Blick nach unten auf weiter führende Straße

      Blick nach unten auf weiter führende Straße

    • Teilblick Keller

      Teilblick Keller

    • Teilblick Keller1

      Teilblick Keller1

    • Teilblick Keller2

      Teilblick Keller2

    • Teilblick Keller3

      Teilblick Keller3

    • Unmittelbare Nachbarschaft

      Unmittelbare Nachbarschaft

    • Unmittelbare Nachbarschaft1

      Unmittelbare Nachbarschaft1

    • Unmittelbare Nachbarschaft2

      Unmittelbare Nachbarschaft2

    • Grundriss HP und 1.OG

      Grundriss HP und 1.OG

    • Grundriss 2.OG

      Grundriss 2.OG

    • Grundriss Keller

      Grundriss Keller

    • Mit Mut zu(m) Ausbau...und Eigeninitiative ins neue Eigenheim...

      Mit Mut zu(m) Ausbau...und Eigeninitiative ins neue Eigenheim...

    149.000,00 EUR
    Kaufpreis
    58762 Altena
    Angebotsadresse
    Übersicht
    Objekt-Nr. KAL205-2021
    Objektart Haus
    Objekttyp Mehrfamilienhaus
    Vermarktung Kauf
    Nutzung Wohnen
    Land Deutschland
    Bundesland Nordrhein-Westfalen
    Region Märkischer
    PLZ 58762
    Ort Altena
    Ortsteil I Buchholz
    Preise und Kosten
    Kaufpreis 149.000,00 EUR
    Maklerprovision 4,76 % vom Kaufpreis inkl. 19% MwSt.
    Außenstellplätze 1
    Flächen
    Wohnfläche ca. 168,00 m²
    Nutzfläche 25,00 m²
    Grundstück 203,00 m²
    Stellplätze 1
    Ausstattung
    Zimmer 9,0
    Schlafzimmer 6
    Badezimmer 3
    Bad Dusche, Fenster
    Heizungsart Ofen
    Befeuerung elektrisch
    Kabel / Sat-TV ja
    Zustandsangaben
    Baujahr 1960
    Zustand teil-/vollrenovierungsbed.
    Verkaufstatus offen
    Energieverbrauch
    Befeuerung elektrisch
    Sonstiges
    verfügbar ab Ab Sofort
    Haustiere erlaubt ja

    Objektbeschreibung

    *** Aktuell ***

    Das hier beworbene 3-Familienhaus das sich auf einem Gesamtgrundstück von 203qm, 1914 mit einem Satteldach errichtet wurde kann als Mehrgenerationenhaus, oder auch zur Kapitalanlage genutzt werden.

    Durch den aktuellen Leerstand ist die Verfügbarkeit sofort gegeben. Die Immobilie wurde 1960 mit einem Satteldach errichtet und kann nach Kaufabwicklung (Schlüsselübergabe) sofort umgestaltet werden.

    Da es hier keine behördlichen Auflagen gibt (kein Denkmalschutz) können Sie Ihren Gestaltungsvorstellungen frei entfalten und das Haus in Ihren persönlichen Wohntraum für sich und die ganze Familie zu einem günstigen Einstandspreis erwerben.

    Die bauliche Substanz ist von dem Haus mäßig, da dies einer Kernsanierung bedarf. Hierfür sind bereits einige Maßnahmen im Kaufpreis durch den Eigentümer eingerechnet worden.

    Der Eigentümer hat bereits einen Energieausweis in Auftrag gegeben. Besichtigungen können erst mit Vorliegen des Energieausweises erfolgen.
    Wir bitten unsere Kunden dies zu entschuldigen.

    *** Aktuell ***

    Die beworbene Liegenschaft betreten Sie über eine, von der Straße führende Treppe (Steintreppe). Auf der Eintrittsebene angekommen betreten Sie den Hausflur von dem ein innenliegendes Treppenhaus auf die einzelnen Ebenen führt. Rechts von der Hauseingangstür abführend betreten Sie den großzügigen Keller, der das Haus vollständig unterkellert. Hier sind weitere Räume vorhanden, die bei Fremdvermietung jeder Mieter sein eigenes Kellerabteil erhalten kann.

    Die erste Wohnung befindet sich im Hochparterre auf der linken Seite.
    Die Wände sind überwiegend tapeziert und der Boden ist mit Holzdielen überwiegend ausgelegt.

    Alle 3 Wohneinheiten verfügen über den gleichen Schnitt und sind jeweils von der linken Seite zu betreten.
    Der Zustand aller Einheiten ist identisch.

    Alle Wohnungen verfügen über 3 Zimmer. Die Zimmeraufteilung erschließt sich auf dem Grundriss (klassisch).
    Wohnungszugang mit Diele zum Eintritt in die weiteren Räume.
    Auf der linken Seite von der Diele abführend befindet sich dann das jeweilige Tageslicht Duschbad.

    Aus dem Dielenbereich gelangen Sie nach vorne führend in das Wohnzimmer mit jeweiliger Küchenzeile.
    Von dem Wohnzimmer abgehend betreten Sie das gegenüberliegende Schlafzimmer (gefangenes Zimmer).
    Von dem Eingang der Diele zur rechten Seite befindet das Kinder- oder Gästezimmer.

    Der Dachstuhl ist nicht ausgebaut und kann wunderbar (zum Lagern von Möbeln, o.ä.) genutzt werden. Es wird empfohlen einen Architekten zu Rate zu ziehen, um eine Prüfung des Dachausbaus vorzunehmen (weitere Wohnfläche).

    Als Resümee bleibt zu sagen:

    Sie erwerben ein Haus das bei diesem Preis bereits dem Zustand vieler Faktoren entspricht die in diese Bewertung gesamtheitlich eingeflossen sind. Da die Immobilie länger nicht bewohnt wurde bedarf sie einer Kernsanierung. Hierdurch können sodann auch gleichzeitig alle Leitungen und Verrohrungen sowie Fußböden, u.v.m. ersetzt werden, so dass nach erfolgter Kernsanierung das Haus für mehrere Generationen wieder bewohnbar ist, dessen Zustand dem heutigen Neubauzustand, als auch das Preisniveau diesem Stand entspräche.

    Ausstattung

    Die Highlights dieser Immobilie:

    - Sofort verfügbar (vollständiger Leerstand)
    - Freie Umgestaltung möglich (nach eigenem Bedarf)
    - Kaufpreis ist verhandelbar

    - Nahe Lage an den ÖPNV
    - Ausreichend Parkplatzmöglichkeiten vor dem Haus

    Lagebeschreibung

    Die hier beworbene Immobilie aus 1960 mit einem Satteldach, befindet sich im Regierungsbezirk Arnsberg, Märkischer Kreis, in Hanglage zu einem Berg. Die Nachbarschaft wird durch viele Doppelhaushälften in dieser Straße überwiegend geprägt.

    Die Bundesstraße 236 (Werdohler Landstraße) führt mitten durch das geteilte Altena und verbindet die einzelnen Stadtteile sehr gut mit einander, als auch die umliegenden Nachbargemeinden, die sich in alle vier Himmelsrichtungen erstecken.
    Als Nachbargemeinden von Altena zu benennen:
    Nachrodt-Wiblingwerde 2.5 kmNeuenrade 7.8 kmWerdohl 7.9 km
    Lüdenscheid 9.3 kmIserlohn 9.4 kmHemer 11.7 km. Weitere Gemeinden werden ebenso benannt und werden über die weitere Entfernung zu Altena aufgeführt.

    Der Anschluss an die Autobahn erfolgt nach den aktuellen Geschehnissen erstmals über Iserlohn-Oestrich (Anschluss 45). Von hier führt die A46 in beiden Richtungen, einmal nach Hagen und in der anderen nach Iserlohn.
    An der Anschluss-Stelle (Anschluss 42) Kreuz Hagen quert die A45 die von Dortmund entlangführende A46. In der anderen Richtung führt die A45
    nach Gießen, vorbei an Lüdenscheid und Olpe.

    Das nächst gelegene Geschäft ist ca. 2 Kilometer zu dem beworbenen Objekt entfernt und ist in der Lenneuferstraße gelegen, die mit dem PKW, als fußläufig gut zu erreichen ist. Weitere Geschäfte befinden sich im Umkreis von 2 Kilometern zu dem Mehrfamilienhaus.
    Die Einrichtungen wie Kindergarten und Schulen sind in Altena, bzw. teilweise an die angrenzenden Ortschaften von Altena gelegen und sind mit dem PKW innerhalb 15 Minuten gut zu erreichen.
    Ärzte verschiedener Fachrichtungen sind im Zentrum, teilweise auch in der Einkaufpassage mehrfach vorhanden.

    Der Anschluss an den ÖPNV (Bushaltestelle) ist ca. 800 Meter von dem beschriebenen Haug gelegen und fußläufig erreichbar (ca. 10 Minuten bei mäßigem Gang).

    Sonstiges

    Maklerprovision: Bei Abschluss eines Kaufvertrages beträgt die Provision 4,76% vom Kaufpreis inkl. 19% MwSt. Die Provisionen sind zahlbar an die
    Firma Herbstler-Industries, Liegnitzstraße 2, 50737 Köln.
    Die Provision trägt in voller Höhe der Käufer.
    Alle Daten, z.B. Maße, Zustand des Objektes etc. beruhen auf den Angaben des Eigentümers.
    Eine Gewähr für die Richtigkeit kann nicht übernommen werden.
    Das Angebot ist freibleibend. Irrtum und Zwischenvermietung/Verkauf bleibt vorbehalten.
    Widerrufsbelehrung
    Widerrufsrecht
    Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.
    Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
    Folgen des Widerrufs:
    Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir das selbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.
    Der Widerruf ist zu richten an: Herbstler-Industries, Liegnitzstraße 2, 50737 Köln, oder via E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
    Ende der Widerrufsbelehrung.

    Wir kommen unserer Gesetzlichen Verpflichtung nach und weisen all unsere Kunden darauf hin, dass mit dem 25. Mai 2018 die neue EU-DSGVO in Kraft getreten ist. Weitere Informationen zu der Datenschutzerklärung können Sie auf:
    http://www.immobilien-herbstler.de/datenschutzerklaerung finden,
    sowie der Link zu dem Datenschutz unter:
    http://www.immobilien-herbstler.de/datenschutz
  • -
    Bus
    14,0 km
    Autobahn
    1,7 km
    Kindergarten
    3,1 km
    Grundschule
    149.000,00 EUR
    Kaufpreis
    58762 Altena
    Angebotsadresse

    Lagebeschreibung

    Die hier beworbene Immobilie aus 1960 mit einem Satteldach, befindet sich im Regierungsbezirk Arnsberg, Märkischer Kreis, in Hanglage zu einem Berg. Die Nachbarschaft wird durch viele Doppelhaushälften in dieser Straße überwiegend geprägt.

    Die Bundesstraße 236 (Werdohler Landstraße) führt mitten durch das geteilte Altena und verbindet die einzelnen Stadtteile sehr gut mit einander, als auch die umliegenden Nachbargemeinden, die sich in alle vier Himmelsrichtungen erstecken.
    Als Nachbargemeinden von Altena zu benennen:
    Nachrodt-Wiblingwerde 2.5 kmNeuenrade 7.8 kmWerdohl 7.9 km
    Lüdenscheid 9.3 kmIserlohn 9.4 kmHemer 11.7 km. Weitere Gemeinden werden ebenso benannt und werden über die weitere Entfernung zu Altena aufgeführt.

    Der Anschluss an die Autobahn erfolgt nach den aktuellen Geschehnissen erstmals über Iserlohn-Oestrich (Anschluss 45). Von hier führt die A46 in beiden Richtungen, einmal nach Hagen und in der anderen nach Iserlohn.
    An der Anschluss-Stelle (Anschluss 42) Kreuz Hagen quert die A45 die von Dortmund entlangführende A46. In der anderen Richtung führt die A45
    nach Gießen, vorbei an Lüdenscheid und Olpe.

    Das nächst gelegene Geschäft ist ca. 2 Kilometer zu dem beworbenen Objekt entfernt und ist in der Lenneuferstraße gelegen, die mit dem PKW, als fußläufig gut zu erreichen ist. Weitere Geschäfte befinden sich im Umkreis von 2 Kilometern zu dem Mehrfamilienhaus.
    Die Einrichtungen wie Kindergarten und Schulen sind in Altena, bzw. teilweise an die angrenzenden Ortschaften von Altena gelegen und sind mit dem PKW innerhalb 15 Minuten gut zu erreichen.
    Ärzte verschiedener Fachrichtungen sind im Zentrum, teilweise auch in der Einkaufpassage mehrfach vorhanden.

    Der Anschluss an den ÖPNV (Bushaltestelle) ist ca. 800 Meter von dem beschriebenen Haug gelegen und fußläufig erreichbar (ca. 10 Minuten bei mäßigem Gang).

Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken.
Sicherheitscode

An:
Von:
Sicherheitscode

+
+
+
=
-
=
%
%

Ihr berechnetes Ergebnis:

=
=
=